(0221) 94 99 033 info@windbeutel-reisen.de
Last Minute / Specials BLOG

Segeltörn Mallorca / Balearen (BAL)

Die Lieblingsinsel der Deutschen von ihrer schönsten Seite

Baden und Schnorcheln im warmen, klaren Wasser, Ankern in idyllischen Felsbuchten mit Blick auf massive Bergrücken und ein rege Kulturszene in den Hafenorten: Mallorcas Konstraste machen die Insel zu einem der attraktivsten Segelreviere Europas.

Wann möchtest du reisen?

Was möchtest du buchen?

Gesamtpreis

1,00

Anreise

Check-In: 17:00 Uhr
Check-Out: 09:00 Uhr
Yachthafen: Palma de Mallorca
Flughafen: Palma de Mallorca (PMI)

Segelyachten

- Oceanis 45
-Elan 50
...und Ähnliche

Buchten, Kultur, Szene: Mallorca kann alles

Mallorca hat mit 555 km Küste und 303 Sonnentagen im Jahr viel für einen Segeltörn zu bieten: Imposante Gebirgsketten bis zu einer Höhe von 1445 m im Nordwesten, feinsandige Strände im Nordosten, traumhafte Buchten im Südosten und pulsierendes Beach-Life im Süden.

Flüge ab vielen deutschen Abflughäfen nach Palma de Mallorca (PMI) vermitteln wir gern auf Anfrage. 

Eigener Transfer zum Hafen. Alle Segeltörns starten in Palma de Mallorca. Der Hafen von Palma liegt ca. 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 1) oder Taxi (ca. 25 EUR pro Fahrt) gut zu erreichen. Die Marina 'La Lonja' befindet sich ca. gegenüber der Kathedrale von Palma. 

atmosfair fliegen: Leisten Sie einen freiwilligen Klimaschutzbeitrag und kompensieren Sie die CO2 Emissionen ihrer Flüge im Verlauf der Buchungsstrecke vollständig (12 EUR) oder zur Hälfte (6 EUR).

Mallorca ist als Segelrevier faszinierend vielfältig: Urige Hafenörtchen, moderne Marinas und unzählige schöne Ankerplätze stellen uns vor die Qual der Wahl. Obwohl die Balearen touristisch gut erschlossen sind und vielerorts ein reges Leben herrscht, gibt es gerade für Segler sehr viel Natur und Ursprünglichkeit zu entdecken.

Die Balearen sind bekannt für beständigen Sonnenschein mit regionalen, thermischen Winden. Zuweilen bläst der Tramontana aus Norden vom Golfe du Lion oder der Schirokko aus Süden heftiger über die Inseln.

Wassertemp. Ø 22-28°C
Lufttemp. Ø 22-32°C

Die Crew plant gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Lust, Laune und verschiedene Interessen der Mitsegler, aber auch Wind, Wetter und organisatorische Aspekte werden dabei berücksichtigt. Der Skipper weist die komplette Crew an: Segeln zum Mitanfassen und Miterleben! Zu Beginn des Törns wird die Bordkasse für alle laufenden Törnnebenkosten sowie für die Grundverpflegung an Bord eingerichtet.

Mallorca hat so viel mehr zu bieten als Ballermann.

Cala Sa Nau

Die kleine Bucht an der Ostküste Mallorcas ist ein wahrer Geheimtipp und die Lieblingsbucht unseres Produktmanagers Benedict. "Ich empfehle die Bucht allen Freunden, die Urlaub auf Mallorca machen. Bei einem Landurlaub schaut man dann aber neidisch auf die ankernden Segelyachten." Sie hat nur Platz für eine Handvoll Boote und bietet Möglichkeiten zum Schnorcheln, Klippenspringen und sogar einen Cocktail an der kleinen Strandbar.

Cabrera

Während Mallorca unendliche Möglichkeiten bietet, gibt es im Südosten der Insel das krasse Kontrastprogramm: Die kleine Insel Cabrera ist ein Naturschutzgebiet, das mit unvergleichlicher Stille besticht. Während einer Nacht vor Anker hört man nichts außer dem beruhigenden Rauschen des Meeres. Der Sternenhimmel, der sich über den Mast erstreckt, ist einzigartig und beeindruckend.

Dein Starthafen

Gerne sind wir dir bei der Buchung deines Segeltörns behilflich

Ähnliche Reisen